Überblick Studien

Das Haupt-Studienangebot im Überblick:

Studienname Erfasste Medien Erscheinungsrhythmus

AGOF

digital facts

Stationäres Internet, mobiles Internet (Webseiten und Apps) sowie überschneidungsfreie digitale Gesamtangebote

Monatlich

NET-Metrix

NET-Metrix-Profile

Stationäres Internet, mobiles Internet (Mobile-Sites und Apps)

2x pro Jahr

 

NET-Metrix-Audit

Gesamt-Web-Angebote (inkl. Mobile-Sites und Apps) (zertifizierte Nutzungsdaten)

Monatlich

 

NET-Metrix-Mobile

Mobiles Internet (zertifizierte Nutzungsdaten)

Monatlich

ÖWA

ÖWA Plus

Stationäres Internet (inkl. Tablets), mobiles Internet (nur mobile Webseiten, keine Apps)

2x pro Jahr


Alle diese Studien haben es in den letzten Jahren geschafft, zur unverzichtbaren Grundlage zu werden – für die Mediaplanung, für die Bewertung von Online-Angeboten und auch für die Betrachtung der Internetnutzung an sich.

Dafür werden die umfangreichen Ergebnisse jeweils innerhalb eines Planungs- und Analyseprogramms zur Verfügung gestellt, in dem dank der Ergänzung um Tarife und buchbaren Werbeformen dann direkt auch die Werbeplanung stattfinden kann.

Ihren Auftrag, dem Markt diese Grundlage anzubieten und die damit geschaffene Währung zu erhalten, nehmen die AGOF, die NET-Metrix und die ÖWA sehr ernst. Wenn auch die Methodenmodelle und die daraus resultierenden Studien an sich publiziert und bewährt sind, werden trotzdem kontinuierlich neue Optionen geprüft, neue Leistungswerte entwickelt und die Qualität der Studien immer wieder strengen Kontrollen unterzogen.

Dabei denken sie immer auch schon weiter und passen ihre Studien – wo es nötig ist – den sich verändernden Marktgegebenheiten an. So arbeitet die AGOF derzeit an einer täglich erscheinende Reichweitenstudie, und die ÖWA möchte in einem nächsten Schritt auch Apps in die ÖWA Plus einbeziehen.