Planungs-Leistungswerte

WNK (Weitester Nutzerkreis):

In allen Veröffentlichungen aus den genannten Studien stößt man schnell auf den Begriff WNK. Diese Klassifizierung hilft, die regelmäßigen und damit potenziell interessanten Besucher von Gelegenheitsnutzern und Zufallsbesuchen zu unterscheiden. Die Information ist besonders bei der Ausstrahlung von Werbung relevant, da man den potenziellen Kunden ja auf jeden Fall und nach Möglichkeit nicht nur einmal erreichen möchte. Daher werden im WNK nur die Nutzer betrachtet, die innerhalb der letzten drei Monate mindestens einmal im Netz waren (bei der NET-Metrix-Base sechs Monate).

 

Affinität:

Die Affinität oder oft Affinitäts-Index genannt ist ein Indikator, der die Eignung eines Mediums, eine Zielgruppe zu erreichen, beschreibt. Dieser Index drückt das Verhältnis der Reichweite in der Zielgruppe zur Reichweite in einer bestimmten Grundgesamtheit (meist die Gesamtbevölkerung) aus. Da der Wert als Index dargestellt wird, ist 100 der Normwert. Liegt der Affinitätsindex also bei 100 bedeutet das, dass die Verwendung innerhalb der Zielgruppe prozentual exakt der Verwendung in der Gesamtbevölkerung entspricht. Bei einem Wert über 100 bedeutet das dagegen, dass auf der betreffenden Webseite diese Zielgruppe anteilig stärker vertreten ist als in der definierten Grundgesamtheit.

 

Alle diese Leistungswerte, auch aus dem technischen Bereich, stehen für ganze Internetauftritte zur Verfügung aber auch für:

 

Belegungseinheit:

Die Belegungseinheit ist ein vom Vermarkter der Webseite selbst definierter Bereich der Seite, der einzeln mit Werbung belegbar und buchbar sein muss. Das bedeutet, dass dieser Teil Werbeflächen enthält, die ein Werbungtreibender kaufen bzw. buchen kann. Dabei können Belegungseinheiten eine komplette Online-Seite, aber auch nur Teilbereiche von Online-Angeboten oder eine Kombination mehrerer Online-Angebote darstellen.

In der Schweiz wird dafür ein eigener Begriff verwendet: Sektionen

Hier ist auch nicht Buchbarkeit für Werbung vorgeschrieben. Eine Sektion kann auch als Rubrik eines Webangebots eingerichtet werden, um die Nutzung eines Webangebots noch detaillierter analysieren zu können.